Was
  • Anwalt
  • ARAG Versicherungsagenturen
  • Architekt
  • Bauservice
  • Fahrzeugaufbereitung
  • Friseur
  • Jalousien
  • KFZ-Meisterwerkstatt
  • Kleintransporte
  • Oberflächenversiegelung
  • Schlüsseldienst
  • Taxi
  • Versicherungsmakler Berlin
Wo
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

D&O Managerhaftung | D&O Versicherung

D-und-O-Managerhaftung--D-und-O-Versicherung--Director-and-Officers-Versicherung-Berlin

D und O Managerhaftung | D und O Versicherung | Director and Officers Versicherung Berlin

 

 

 

Eine D&O-Managerhaftung (Directors & Officers-Versicherung) ist eine Vermögens-schadenhaftpflichtversicherung, die ein Unternehmen (Versicherungsnehmer) für seine leitenden Angestellten und Organe (versicherte Person/en) abschließt.

Daher schützt eine D&O-Managerhaftung auch nur die versicherten Angestellten & Organe vor den finanziellen Folgen der persönlichen Haftung gegenüber dem eigenen Unternehmen (Innenhaftung) und gegenüber Ansprüchen Dritter (Außenhaftung).

 

 

 

Als Bemessungsgrundlage für den Schutz einer D&O-Managerhaftung gilt die vereinbarte Versicherungssumme, die von der versicherten Person und deren Handlungsspielraum abhängig ist.

Die Höhe der Prämie der D&O-Managerhaftung ist von mehreren Kriterien abhängig. Diese sind: Höhe der Versicherungssumme, der gewünschten Versicherungsumfang, der Laufzeit des Vertrages (1-3 Jahre) einer evtl. vereinbarten Selbstbeteiligung und der Zahlweise.

Gängige Zahlungsweisen der D&O-Managerhaftung sind: monatliche, viertel-, halb- oder jährliche Beiträge, wobei viele Versicherer der D&O-Managerhaftung auf den Ratenzahlungszuschlag bei jährlicher Zahlungsweise verzichten.

 

 

Herz und Verstand - regio.link

Dieser Beitrag wird in naher Zukunft noch deutlich erweiterte Informationen für dich aufzeigen. Bitte hab etwas Geduld und besuche uns später erneut. Danke.